Glossar

Pantone®

Kommerzieller Name eines Farbkodierungs- und Identifizierungssystems, das im Verlagswesen sowie in der Grafik- und Druckindustrie eingesetzt wird.

Papier

Papier besteht aus Fasern pflanzlicher Herkunft, die durch natürliche Bindungen zusammengehalten werden. Es unterscheidet sich hauptsächlich durch die Grammatur, d.h. das Gewicht in Gramm/m2 von Karton oder Pappe. Ein Bogen kann bis zu einer Grammatur von 200 gr/m2 als Papier bezeichnet werden.

Papierfabrik

Produktionsstätte für Papier im industriellen Maßstab.

Papierfabrik-Schlamm

Feste Rückstände, die hauptsächlich aus kleinen Zellstofffasern, in Zellstoff oder Altpapier enthaltenen mineralischen Füllstoffen und Druckfarbenresten bestehen.

Papiermaschine (kontinuierliche)

Das ist eine Anlage zur Herstellung von Jumbo-Rollen. In modernen Papierfabriken arbeiten diese Anlagen im 24/7-Dauerbetrieb.

Papierverarbeitung

Eine Papierverarbeitungs- oder Umwandlungsabteilung ist eine Industrieanlage, in der die in der Papierfabrik hergestellten Jumbo-Rollen zu verkaufsfertigen Produkten verarbeitet werden.

Pappe

Pappe unterscheidet sich von Papier und Karton hauptsächlich durch ihr Flächengewicht. Karton ist zwischen 200 und 400 gr/m2 schwer, während Pappe mehr als 400 gr/m2 und bis 1.110 gr/m2 schwer sein kann.

PEFC™ (Programme for the Endorsement of Forest Certification)

Gütesiegel mit dem Waldprodukte von Forstbetrieben, die nachhaltige Forstwirtschaft mit einer zertifizierten Produktkette betreiben, gekennzeichnet sind.

Personalisierung

Im Ho.Re.Ca-Bereich Tischausstattung versteht man unter Personalisierung, das Aufdrucken von Kundenlogos auf Servietten, Tischdecken und Besteckhaltern.

Prägung

Verfahren, bei dem ein dekoratives Muster in Hochprägung auf das Papier geprägt wird. Bei Tissue-Papieren können dadurch die verschiedenen Lagen besser haften und die Saugfähigkeit wird erhöht.

Primärfarben

Als einzige Körperfarben kann man aus in unterschiedlichen Mengen gemischtem Gelb, Magenta und Cyan beliebige Farbreize für den Farbdruck wiedergeben. Beim Vierfarbendruck wird neben den drei Primärfarben Schwarz hinzugefügt.

Produktionsabfälle

Alle während des Herstellungs- und Umwandlungsprozesses anfallenden Rückstände der Papierverarbeitung.

Das Neueste über Lucart

Ein faszinierender Ausflug
Entdecken Sie die Meilensteine der Geschichte des Papiers
Hier klicken
Wir teilen uns die Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte unserer Gruppe
Hier klicken