14 November 2018

Avigliano: 2000 Tage ohne Betriebsunfälle

Teilen auf
Dank des Engagements der 85 Mitarbeiter hat unser Werk in Avigliano, in der Provinz Potenza, einen beachtlichen Rekord verzeichnet: fast fünfeinhalb Jahre ohne Arbeitsunfälle. Das Werk ist ein italienischer Spitzenbetrieb, insbesondere für Süditalien, und dient der Herstellung von qualitativ hochwertigen und leistungsfähigen Hygieneprodukten aus Airlaid-Papier wie der bekannten Marke Tutto.

„Wir konnten dieses Ziel durch eine großartige Teamleistung erreichen„ - erklärte Saverio SarubboWerksleiter des Lucart Werks in Avigliano - „Das Thema Arbeitsschutz mit allen Mitarbeitern und den externen Zulieferern zu teilen, war sicherlich der Grundstein für diesen Erfolg. Wir haben einen anhaltenden und fortwährenden Dialog zwischen der Unternehmensleitung und den Mitarbeitern gepflegt, der dazu beigetragen hat, Risikofaktoren zu beseitigen und eine echte Sicherheitskultur zu verbreiten.“

Fortlaufende Mitarbeiterschulung, ein strukturiertes Meldesystem für potentielle Gefahrenwarnungen, die Einhaltung der Werksvorschriften, Investitionen in modernste Maschinensicherheitsvorrichtungen, das Engagement des Managements und der 85-köpfigen Lucart-Belegschaft sind die Schlüsselelemente, die es ermöglichten, im Werk Avigliano einen neuen Rekord aufzustellen, der den bisherigen Rekord von 1000 unfallfreien Tagen, der 2016 aufgestellt wurde, weit übertrifft.

Wir sind stolz darauf, einen neuen positiven Rekord für unsere Gruppe und einen historischen Meilenstein zu feiern“ - kommentierte Massimo PasquiniCEO von Lucart - „Die in Avigliano angewandten Lösungen werden als Referenzstandard für alle italienischen Produktionsstätten unserer Gruppe dienen, in der Hoffnung, bald einen neuen Rekord unfallfreier Tage feiern zu können.“

Das Werk Avigliano verfügt, wie alle anderen italienischen Werke der Gruppe, über die OHSAS 18001 Zertifizierung für das Arbeitsschutzmanagementsystem.
Corporate, Sicherheit