16 Januar 2019

Die Nachhaltigkeit von Lucart auf der „Marca 2019“ in Bologna 

Teilen auf
Lucart hat auch dieses Jahr am 16. Und 17. Januar an der Marca in Bologna teilgenommen. Die Gruppe war in Bologna mit einem neuen, einladenden und hellen Stand präsent. Hier erläuterte das Lucart Team den Besuchern unsere Vision von Nachhaltigkeit und Innovation rundum, nämlich Qualitätsprodukte herzustellen und gleichzeitig die Umwelt und die Zukunft der Menschheit zu respektieren.

Auf der diesjährigen Marca, der internationalen Fachmesse für Eigenmarken, die von BolognaFiere und der ADM-Associazione Distribuzione Moderna organisiert wird, präsentierte Lucart vornehmlich Fiberpack® und Airlaid.

Fiberpack® ist das zu 100% ökologische Papier, das aus recycelten Getränkekartons aus Tetra Pak® hergestellt wird. Die Gruppe hat dieses Material 2013 im Rahmen des umweltfreundlichen und mehrfach ausgezeichneten Projekts Natural entwickelt. Während Airlaid ein Papier ist, das mit einem innovativen Produktionsverfahren bei dem der reine Zellstoff statt mit Wasser mit Luft verarbeitet wird, hergestellt wird. Airlaid-Papier ist deswegen extrem saugfähig, auch in nassem Zustand reißfest und kann mehrfach wiederverwendet werden, ohne seine Eigenschaften zu verlieren.

„Auf der MARCA stellte sich die Lucart Gruppe, dank ihrer mehr als 65-jährigen Unternehmensgeschichte, in der sich der Konzern zunehmend auf Nachhaltigkeit und Innovation als die wahren Triebkräfte der Unternehmens- und Wettbewerbsentwicklung konzentrierte und auch künftig konzentrieren wird, als wichtiger Akteur vor - erklärte Giovanni Monti, Corporate Sales & Marketing Director Consumer - „In einer Welt, in der Nachhaltigkeit, Qualität und bewusster Konsum zunehmend auf der Tagesordnung stehen und die Verbraucher entschiedenere und nachdrücklichere Antworten fordern, ist es kein Zufall, dass der Eigenmarkenbereich seine stärksten Wachstumsraten in den Segmenten Premium (+17,9 %), Bio-Öko (+10,5 %) und Functional aufweist.“
Consumer, Grazie Natural, Smile, Tenderly, Tutto, Ausstellungen